Viagra Preise im Internet

Der Preis für Viagra ist sehr unterschiedlich, das verursacht vor allem der Unterschied zwischen Original und Fälschung. Wir klären Sie auf was es mit den Viagra Preisen auf sich hat.

Selten ist der Preis für Viagra Tabletten im Internet einheitlich. Nur offizielle und zugelassene Apotheken bieten einen ähnlichen Preis an. Anbieter mit Ferndiagnose müssen aufgrund der Serviceleistungen oft den Preis verdoppeln.

Der Einkaufspreis für eine 100mg Viagra Tablette beträgt etwa: 12-15 €

Shops die 4 Tabletten 100mg Viagra als angeblich Original Ware anbieten, können daher eigentlich nicht unter 60 EUR gehen. Denn Kosten wie Versand, Rezeptausstellung, Arztgebühren, Apothekengebühren, Kundendienst etc. würden ebefnalls noch anfallen. Aufgrund all dieser zusätzlichen Leistungen entsteht meistens fasst schon der doppelte Preis.

Ein Kundendienst der Original Viagra gegen eine Ferndiagnose anbietet sollte also für 4 Tabletten 100mg Viagra rund 80 bis 120 EUR verlangen dürfen. Dabei sind ca. 60 EUR für den Einkauf der Ware bei der Apotheke, weiteres für die Diagnose und Rezeptausstellung, den Versand und weitere Gebühren.

Ein Kundendienst der Fälschungen von Viagra rezeptfrei anbietet kann seinen Preis im prinzip frei gestalten. Da Viagra als Fälschung sehr preiswert hergstellt wird, ist der Preis hier eigentlich fasst schon frei wählbar. Kamagra kosten teilweise sogar weniger als 1 EUR pro Tablette! Dennoch werden viele Online Apotheken mit einen großen Kundenstamm die Preise anheben und für Parnterprogramme, Versand und Sicherheit anpassen. Sie zahlen dann also für eine Fälschung die gerade mal 4 oder 5 Euro Wert ist häufig dennoch 40 bis 50 Euro oder sogar einfach ebenfalls 80 bis 120 Euro.

Der Preis für Viagra ist also sehr unterschiedlich. Grundsätzlich gilt: Wenn Sie Original Viagra kaufen möchten kann der Preis für 4 Tabletten 100mg unmöglich unter 60 EUR fallen. Eine Preisspanne bei 80 bis 120 EUR ist angemassen.